Schon den Römern gefiel es in Thorr

Thorr

Schon den Römern gefiel es in Thorr. So bauten diese hier einen römischen vicus, eine Stadt. Weitere Spuren einer reichen Vergangenheit sind die heute noch erhaltene Burg Thorr oder die alte Römerbrauerei, die noch bis in die siebziger Jahre hinein manch zünftiges Kölsch lieferte.

Thorr gestern und heute

Im Mittelalter wird der Ortsname erstmals in einer Urkunde Kaiser Ottos III. aus dem Jahr 997 erwähnt.

Thorr profitiert seit jeher von seiner verkehrsgünstigen Lage. Von hier aus sind die rund 2.249 Einwohner Thorrs  nicht nur schnell in den Einkaufszentren der Stadt, sondern können auch zu Fuß die zahlreichen Freizeitanlagen zwischen Thorr und Zieverich gut erreichen.

Ein reges Vereinsleben und ein gutes nachbarschaftliches Miteinander prägen das lebendige Ortsgeschehen und machen Thorr zu einem Stadtteil mit einer hohen Lebens- und Wohnqualität.

Ideen

Bürger.Mit.Wirkung ist heute! Die Kreisstadt Bergheim befindet sich im Wandel und interessiert sich dabei ganz besonders für die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger!

28 Ideen

172 Likes

21 Kommentare

Aktuelle Termine

12Feb
Bürger.Mit.Wirkung.Büsdorf
02Dez
Bürger.Mit.Wirkung Kenten, Zieverich, Bergheim-Mitte

Bei Fragen

Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung

Nora Heiermann

Sie Finden uns auf